Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


11.09.2019

Start für drei neue Auszubildende

Der Einstieg ins Berufsleben ist ein bedeutender Schritt. Diesen Schritt gemeinsam mit uns zu gehen, dafür konnten wir in diesem Jahr wieder drei junge Menschen gewinnen: Eric (19) hat im August eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen, Philipp (17) erlernt seit Anfang September den Beruf des Mediengestalters. Sean (20) ist angehender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Drei neue Auszubildende 2019 bei PLANET IC
Die drei Auszubildenden 2019: Eric, Philipp und Sean (v.l.n.r.)

Konkrete Praxis statt trockener Theorie

"Wir legen großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung und natürlich auf motivierte Auszubildende", so PLANET IC Geschäftsführer Andreas Scher bei der Begrüßung der neuen Azubis. Die Voraussetzungen dafür schaffen wir u.a. durch eine intensive Einführungsphase mit einem breitgefächerten Programm. Von Anfang an langweilen sich die drei nicht nur bei trockenen theoretischen Themen, sondern dürfen sich mit konkreten praktischen Aufgabenstellungen, mit "richtiger Arbeit" befassen.

Philipp erzählt: "Ich habe in den ersten Tagen bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Bildbearbeitung gesammelt, bei der Erstellung der Mitarbeiter-Namensschilder mitgeholfen und durfte an einer internen Projektbesprechung teilnehmen." Auch Eric hat bereits Praxisluft geschnuppert und ist mit Andreas Scher im Außendienst unterwegs gewesen. So war er u.a. bei Kundenterminen zur Planung neuer Webserver und Clients dabei.

 

Nach dem Einstieg erwartet unsere Auszubildenden weiterhin ein vielfältiges Lehrangebot, Berufsschulphasen, interne und externe Schulungen sowie ein sehr gutes Betriebsklima. "Wir wurden hier ganz unkompliziert aufgenommen. Der Chef ist total locker und offen, führte uns persönlich in der Firma herum und zeigte uns unter anderem das Rechenzentrum und die Photovoltaikanlage", berichtet Eric. Auch Philipp und Sean gefallen die familiäre Atmosphäre, die abwechslungsreichen Tätigkeiten und die zahlreichen Möglichkeiten, auch nach Feierabend noch etwas gemeinsam zu unternehmen, z.B. beim Sport oder im Kino.

Intensive fachliche Betreuung

Natürlich werden die drei von ihren Ausbildern stets individuell betreut, und es gibt regelmäßige Azubitreffen, bei denen sie sich über aktuelle Themen austauschen und über Problemstellungen diskutieren können. Diese Herangehensweise sorgt dafür, dass die Azubis viele praktische Erfahrungen sammeln und ihr Wissen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung als qualifizierte Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich einsetzen können. Und es zahlt sich aus: Dank unserer intensiven fachlichen Betreuung wird einer unserer ehemaligen Azubis, der gerade seine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration abgeschlossen hat, demnächst von der IHK zu Schwerin als einer der Jahrgangsbesten ausgezeichnet.

"Wir sehen es als unsere Verantwortung, den jungen Menschen die Chance auf eine fundierte Ausbildung zu bieten und damit den Weg für eine gute berufliche Zukunft zu ebnen", unterstreicht Andreas Scher, der den neuen Kollegen eine spannende und erfolgreiche Ausbildungszeit wünscht.

Andreas Scher und Azubi Eric auf dem Dach des PLANET IC Firmengebäudes
Andreas Scher und Azubi Eric bei der Besichtigung der Photovoltaikanlage auf dem Dach des PLANET IC Firmengebäudes.

Jetzt für 2020 bewerben

Du interessierst dich ebenfalls für eine Ausbildung bei PLANET IC? Dann lerne uns am besten in einem Praktikum während der Herbst- oder Winterferien kennen. Bewirb dich einfach per eMail an karriere@planet-ic.de.

PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9-15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de