Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


16.08.2019

Chancen der Digitalisierung für Westmecklenburg nutzen

Die Mitglieder der IHK zu Schwerin wählen eine neue Vollversammlung. Unser Kandidat für die Wahlgruppe H im Wahlbezirk der Landeshauptstadt Schwerin: Birger Bösel. Sein Thema: die digitale Transformation.

Wie können wir die Digitalisierung für Westmecklenburg nutzen? Wo tun sich vielversprechende digitale Geschäftsmodelle für unsere Unternehmen auf? Wie halten wir junge Leute in der Region? Das sind die Themen, die Birger Bösel bewegen, sich in der IHK-Vollversammlung und für Westmecklenburg zu engagieren.

„Die Digitalisierung führt in kurzer Zeit zu tiefgreifenden Veränderungen in allen Branchen. Sie treibt die Automatisierung voran, verkürzt Wertschöpfungsketten, bietet neue Nischen, verändert die Nachfrage“, unterstreicht Birger, „ich sehe große Chancen für unsere Region. Diese sollten wir nutzen.“ Insbesondere in der Infrastruktur (Breitbandausbau, autonomes Fahren, Co-Spaces), in der Bildung und in den Branchen Energie, Verkehr/Logistik, Gesundheitswesen und im eGovernment stecken Potenziale. Manche Branchen offenbaren auf den zweiten Blick ihre digitalen Chancen. „Natürlich gibt es für uns als ländliche Region am Rande einer Metropolregion besondere Herausforderungen. Unsere vermeintlichen Schwächen, wie z.B. fehlende räumliche Nähe zwischen Wertschöpfungsstufen, verlieren jedoch an Relevanz. Stärken, wie der Zugang zum Rohstoff Energie oder die attraktive Umgebung, gewinnen an Bedeutung."

 

Birger Bösel kandidiert zur IHK Wahl 2019

"Ich bin überzeugt, dass wir Westmecklenburg und M-V zu einer Vorreiterregion für die digitale Transformation entwickeln können – speziell zu einer Region der dezentralen vernetzten Produktion und Arbeit.“

 

Gelingt das, erhöhen sich die Chancen, Mitarbeiter für unsere Region zu sichern. Es wird neue, spannende Berufsbilder für den Nachwuchs geben und für Fachkräfte sind Vorreiter- bzw. Zukunftsregionen interessant, weil sie sich von ihnen langfristig bessere Jobchancen versprechen. „Deshalb bin ich zuversichtlich, dass wir junge Menschen in der Region halten und als vielversprechende Arbeitgeber wahrgenommen werden, wenn wir die Chancen der Digitalisierung für uns nutzen.“

Als Kandidat der Vollversammlungswahl stellt Birger sich am 22. August 2019 von 17 bis 19 Uhr im Rahmen einer Kandidaten-Roadshow in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin den Fragen der Mitglieder. „Natürlich kann man mich jederzeit auch anderweitig ansprechen“, ergänzt Birger.

Die Wahl findet vom 19. August bis 13. September 2019 statt.

Ihr Ansprechpartner

Birger Bösel

Birger Bösel

Geschäftsleitung & Spezialist für Finanzdienstleister, Immobilien- & Versorgungswirtschaft

Telefon 0385 30 200 102
eMail boesel@planet-ic.de


PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9–15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de