Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


08.04.2016

Livelink, WEM & OpenCms - Ist Ihre Website auf dem neuesten Stand?

Das CMS Livelink ab 2017 nicht mehr nutzbar

 

Wenn das vertraute Content-Management-System (CMS) ein Auslaufmodell ist, beunruhigt das viele Nutzer. Denn um weiterhin online präsent zu sein, müssen die Inhalte in ein anderes CMS überführt werden. Aktuell betrifft das die Anwender, die zur Pflege ihrer Inhalte das CMS Livelink nutzen. Zum 31.12.2016 wird das alte Content-Management-System eingestellt.

Der notwendige Wechsel von Livelink auf ein modernes Content-Management-System ist aber auch eine Chance, sich online ein neues Aushängeschild, ein modern eingerichtetes "Zuhause" zu schaffen. Dazu sollte ein CMS gewählt werden, das die Inhalte optimal darstellt. Damit die Informationen auch vom Nutzer gefunden werden, muss an die Suchmaschinenoptimierung der Website gedacht werden.
Als "Umzugshelfer" kann Sie unsere Internetagentur unterstützen bei: 

  • der Wahl eines geeigneten CMS (Web Experience Management - WEM oder OpenCms)
  • der Planung des Migrations-Projektes
  • der Konzeption der Inhalte für einen nutzerfreundlichen Webauftritt
  • der Umsetzung eines zeitgemäßen Layouts
  • Schulungen im gewählten CMS, um den Umzug selbst vorzunehmen oder aktiv zu begleiten

Unsere erfahrenen und technisch versierten Onlineredakteure berieten bereits 2015 die Staatskanzlei und einzelne Ministerien beim Wechsel von Livelink zu WEM (Web Experience Management). Wir unterstützten die Landesregierung bei der Konzeption und Aufbereitung der Inhalte des Regiergungsportals (www.regierung-mv.de). Im Corporate Design des Landes Mecklenburg-Vorpommern entwickelten unsere Layouter für das Portal eine maßgeschneiderte und zeitgemäße Optik. Vergleichbare Online-Projekte für Ministerien, Ämter und Kommunen hat unsere Internetagentur mit OpenCms realisiert. Hierbei sorgen wir nicht nur für die Konzeption und Gestaltung, sondern auch für den redaktionellen und technischen Support.

Der koordinative Aufwand und die Neuplanung von Inhalten erfordert ein sehr sorgfältiges Vorgehen. Wir bitten Sie daher, sich frühzeitig an uns zu wenden. Wir teilen unsere Erfahrungen gern mit Ihnen, damit Sie mit Ihren Webseiten auch 2017 professionell auftreten.

Best Practice - Vergleich
OpenCms und WEM

Mit dem intuitiv bedienbaren Content-Management-System OpenCms ist eine nutzerfreundliche, barrierefreie und responsive Website entstanden. Sie zeigt in modernem Design die wirtschaftliche Vielfalt von Mecklenburg-Vorpommern. Das CMS ermöglicht eine schnelle und einfache Aktualisierung der Inhalte sowohl über eine Benutzer-Oberfläche (Front-End) als auch über das Back-End. Die Darstellungselemente funktionieren nach einem Baukastenprinzip, können aber für die speziellen Anforderungen jeder Website individuell angepasst werden. mehr...

Mit dem Content-Management-System WEM gelang es, komplexe Inhalte in eine logische Informationsarchitektur zu überführen. Die Inhalte des Portals sind nutzerfreundlich und barrierefrei gestaltet. Das CMS arbeitet nach einem Baukaustenprinzip, bei dem standardisierte Elemente mehrfach genutzt werden können. Sie werden ausschließlich über das Back-End gepflegt. mehr...

Ihr Ansprechpartner

Andreas Scher

Andreas Scher

Geschäftsleitung & Spezialist für den öffentlichen Sektor & Rechenzentrum

Telefon 0385 30 200 100
eMail scher@planet-ic.de


PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9–15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de