Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


12.12.2014

Wissen online lebendig vermitteln

Virtuelles Landesmuseum von PLANET IC technisch realisiert

Webseite vom Virtuellen Landesmuseums Mecklenburg
Die Startseite des Virtuellen Landesmuseums Mecklenburg, © Stiftung Mecklenburg

Ob von Renzo Piano oder Frank O. Gehry: Neue Museumsbauten sind meist mit den Namen großer Architekten verbunden. Ein innovatives Museum entstand jetzt auch mit der Hilfe von PLANET IC.

Im Rahmen eines zweijährigen Projektes hat die Internet-Agentur im Auftrag der Stiftung Mecklenburg gemeinsam mit dem Museumsverband MV das Virtuelle Landesmuseum in Mecklenburg aufgebaut. Am 4. Dezember 2014 ging es während eines Festaktes in der Landeshauptstadt Schwerin online.

Das flexibel einsetzbare Content Management System Open Cms bildet die Basis für das ehrgeizige Projekt. In modernem HTML 5-Standard und effektiver Programmarchitektur haben unsere IT-Spezialisten rund 300 kulturelle Schätze ins Netz gebracht. "Mit entscheidenden Impulsen konnten wir dazu beitragen, die Projektidee der Stiftung Mecklenburg online mit Leben zu erfüllen", freut sich Beate Grohs, Projektleiterin bei PLANET IC.

 
Eine multimediale Entdeckungsreise

Mit 360-Grad-Animationen und einem interaktiven Zeitstrahl lädt die neue Online-Präsenz zu einer multimedialen Entdeckungsreise ein. Der Auftraggeber ist sich sicher, hiermit für die Kultureinrichtungen neue Besuchergruppen erschließen zu können. Moderne Templates und ein responsives Webdesign ermöglichen einen schnellen Zugriff auch von mobilen Endgeräten aus.

Bereits 28 Museen präsentieren ihre interessantesten Exponate auf der Website. Eine Weiterentwicklung des virtuellen Landesmuseums ist auch schon geplant. "Wir freuen uns sehr, dass die Stiftung Mecklenburg noch viele Ideen für den Ausbau des Virtuellen Landesmuseums hat und sind sehr gern Partner bei diesem einzigartigen Projekt", verrät Beate Grohs.

Gefördert wurde das Projekt vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Besuchen Sie doch auch einmal das Virtuelle Landesmuseum Mecklenburg:

 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Scher

Andreas Scher

Geschäftsleitung & Spezialist für den öffentlichen Sektor & Rechenzentrum

Telefon 0385 30 200 100
eMail scher@planet-ic.de


PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9-15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de