Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


12.02.2019

Von der Bücherlesemaschine zum Internet

Als 1992 die Idee von PLANET IC entstand

 

Etwas erschaffen, das es noch nicht gibt, wollte Andreas Scher zusammen mit zwei seiner Kommilitonen 1992, nachdem sie mit ihrem Studium fertig waren. Dass sie das einmal zu Unternehmern machen würde, stand da noch nicht fest.

Heute zeigt Andreas Scher Studenten gern alles von PLANET IC, um sie zu eigenen Ideen zu inspirieren
Heute zeigt Andreas Scher Studenten gern alles von PLANET IC, um sie zu eigenen Ideen zu inspirieren

„Eigentlich wollten wir zu dritt an der Uni Potsdam promovieren, doch irgendwie ist das Thesenpapier für unsere Promotion zur Bilderkennung mit neuronalen Netzen dann im Wirtschaftsministerium in Schwerin gelandet“, erzählt der Diplom-Informatiker Scher. Die drei frisch gebackenen Absolventen wurden von Thilo Schelling, dem damaligen Staatssekretär, überredet aus dem wissenschaftlichen Thema eine Geschäftsidee zu machen. Helfen sollte ihnen Klaus Seehase, der Geschäftsführer des Technologie- und Gewerbezentrums e.V. Schwerin / Wismar. „Wir haben ihnen einen Berater verpasst und sie ins TGZ geholt. Sie haben uns dann das Internet beschert“, erinnert sich Seehase. „PLANET war eines von wenigen Unternehmen in Westmecklenburg, das eine Förderung für Spitzentechnologie der Bundesregierung erhalten hat“, ergänzt er.

 

„Wir haben ihnen einen Berater verpasst und sie ins TGZ geholt. Sie haben uns dann das Internet beschert.“

erinnert sich Klaus Seehase, Geschäftsführer des Technologie- und Gewerbezentrums e.V. Schwerin / Wismar

Nachdem die drei jungen Unternehmer kurz vor Jahresschluss 1992 die PLANET - Planung und Anwendung neuronaler Technologien GmbH gegründet hatten, setzten sie ihre Idee um. Ihnen gelang es mit neuronalen Netzen die kognitiven Prozesse des menschlichen Gehirns ansatzweise nachzuahmen - ein erster Schritt auf dem Weg zu KI (künstlicher Intelligenz). Sie entwickelten eine Maschine, die zwar keine Bücher aber KFZ-Kennzeichen und andere Dinge lesen konnte.

 

Der damals für ihre Geschäftstätigkeit eingerichtete, erste Internetknoten in Schwerin, brachte die Anfänge des WorldWideWeb in die Landeshauptstadt und bildete die Grundlage für unsere heutige Digitalagentur mit zertifiziertem Rechenzentrum. Wie das genau ablief, werden wir aus Anlass unseres Firmenjubiläums das ganze Jahr in vielen kleinen Anekdoten berichten.

Vertreter des Wirtschaftsministeriums besuchen PLANET IC auf der CeBIT (2003)
Vertreter des Wirtschaftsministeriums besuchen PLANET IC auf der CeBIT (2003)

#2027

Erinnern Sie sich an interessante Erlebnisse mit uns? Dann melden Sie sich. Wir freuen uns über Ihre Erzählungen.

redaktion@planet-ic.de

Ihre Ansprechpartner

Andreas Scher

Andreas Scher

Geschäftsleitung

Telefon 0385 30 200 100
eMail scher@planet-ic.de

Birger Bösel

Birger Bösel

Geschäftsleitung

Telefon 0385 30 200 102
eMail boesel@planet-ic.de

20 | 27 Jahre

Ereignisse aus den letzten 27 Jahren


PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9-15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de