Navigation und Service von PLANET IC

Springe direkt zu:


24.07.2019

Von der Paten-KITA bis zur Landesolympiade

Wir unterstützen seit Jahrzehnten verschiedene regionale Projekte in M-V, vor allem der Nachwuchs ist uns wichtig.

Segelteam beim Training
Das Segelteam beim Training

Im Team zu Olympia

Mit dem großen Ziel Olympia in Tokio vor Augen üben Malte Winkel und Matti Cipra im DSV-Trainingscenter in Kiel, auf einem Finger einen Stab zu balancieren und gleichzeitig mit der anderen Hand einen Ball zu werfen und zu fangen. „Als Segler müssen sie viele Dinge unbewusst gleichzeitig wahrnehmen und ausführen“, erklärt Andreas Scher, der die beiden in diesem Jahr zur Kieler Woche besucht hat.

PLANET IC begleitet Matti und Malte schon seit ihren Segel-Erfolgen in der 420er-Jolle auf dem Schweriner See. „Es ist toll mitzuverfolgen, wie sich die jungen Leute entwickeln“, sagt Scher. Daher ist der begeisterte Segler auch ehrenamtlich im Stadtsportbund aktiv.

Wir unterstützen den Nachwuchs in zwei verschiedenen Schweriner Segelvereinen und helfen jedes Jahr u.a. bei der Organisation des  Internationalen Herbstpokals mit mehr als 500 Seglern. Für die regelmäßig stattfindenden Segelcamps mit Kindern und Jugendlichen investiert der Geschäftsführer Scher auch gern einen Teil seines Jahresurlaubes. „Das ist immer ganz toll für die Kinder, weil der Spaß nicht zu kurz kommt“, meint er.

Angefangen hat alles mit den LAN-Parties

Die Förderung von jungen Leuten hat sich PLANET IC in verschiedenen Bereichen auf die Fahnen geschrieben. „Eines haben alle Projekte gemeinsam, sie sollen dazu beitragen, Kinder und Jugendliche von Technik zu begeistern“, erklärt der Informatiker Scher. Begonnen hat alles mit der Organisation von LAN-Parties Anfang 2000, als es in M-V noch keine schnellen Internetverbindungen gab. „Um Schüler für Technik zu interessieren, haben wir gemeinsam mit anderen Partnern die Vorläufer der heutigen E-Sports-Events arrangiert“, grinst Scher. „Wer damals am Computer spielen wollte, musste sich auch mit der Technik auskennen. Das war schon beeindruckend, wenn die Kinder von ihren Eltern gebracht wurden, weil sie selbst die schweren Geräte nicht tragen konnten.“


Als irgendwann die Tower, großen Röhren-Monitore und aufgesetzten Spiele-Server von modernerer Technik abgelöst wurden, rief die ATI Westmecklenburg GmbH zur Technikolympiade auf, an der wir uns seit dem Start 2007 beteiligen. Dort kommen Schüler und Studenten aus M-V zusammen, um knifflige, technische Aufgaben zu lösen. Nach dem Vorbild der Informatikolympiade der Ostseestaaten entstand außerdem die Landesolympiade Informatik, auch dort ist PLANET IC mit dabei, um junge Talente zu fördern.

LAN Party 2003
Unsere erste LAN-Party im TGZ Schwerin 2003

„Auch bei mir hat alles damit angefangen, dass ich in der Schulzeit gern an Technik herumgeschraubt habe. Ich habe Geräte gebaut und nach dem Abi meinen ersten eigenen Rechner entworfen.“

erinnert sich Geschäftsführer Andreas Scher

Engagement für unsere Patenkita
Gemeinsam haben wir die Grünfläche unserer Patenkita verschönert.

Anpacken im Haus der kleinen Forscher

Ein ganz besonderes Erlebnis für das Team von PLANET IC war die gemeinsame Umgestaltung der Aufenthaltsräume und der Freifläche in unserer langjährigen Patenkita Mosaik. Regelmäßig überraschen uns die Kinder mit kleinen Aufführungen oder selbstangefertigten Geschenken. Um mal etwas zurückzugeben, haben wir unseren jährlichen P4-Day 2016, an dem wir gewöhnlich neue Erfahrungen machen, in die KITA verlegt. Zusammen haben wir die Aufenthaltsräume der Kinder neu gestrichen und auf einem Teil der Freifläche mit dem Hausmeister neuen Rollrasen ausgelegt, damit die Kinder im Grünen viel Freude haben können. „Die Erzieherinnen haben mir gezeigt, wie man mit lila Farbe Türen schön anstreichen kann“, erzählt Andreas Scher. Bei dieser Aktion konnten unsere Entwickler, Techniker, Redakteure und Webdesigner teilweise ein ganz neues Betätigungsfeld für sich entdecken.

 

Aktiv für die Zukunft

„Engagement für den Nachwuchs ist für uns die beste Möglichkeit die Entwicklung in M-V zu stärken“, sagt Scher. Um auch zeitnah etwas für die Zukunft der Region zu tun, hat PLANET IC 2005 die IT-Initiative MV e.V. mitbegründet, die sich zu einem wichtigen Partner der Landesregierung entwickelt hat. Mit unserer langjährigen Erfahrung im IT-Bereich beraten wir Landesvertreter unter anderem zur Digitalisierung. Im TGZ Schwerin, wo PLANET IC zu einer der größten Digitalagenturen des Landes wachsen konnte, setzt sich Andreas Scher als ehrenamtlicher Vorstand heute für Nachwuchsunternehmer ein.

#2027

Haben wir es geschafft, Ihre Begeisterung für Technik zu entfachen oder erinnern Sie sich an gemeinsame regionale Projekte? Dann schreiben Sie uns!

redaktion@planet-ic.de

Ihre Ansprechpartner

Andreas Scher

Andreas Scher

Geschäftsleitung

Telefon 0385 30 200 100
eMail scher@planet-ic.de

Birger Bösel

Birger Bösel

Geschäftsleitung

Telefon 0385 30 200 102
eMail boesel@planet-ic.de

20 | 27 Jahre

Ereignisse aus den letzten 27 Jahren

PLANET IC ist ein Unternehmen für digitale Kommunikation - mit 50 Mitarbeitern, seit 1992.

PLANET IC GmbH
Mettenheimer Straße 9–15
19061 Schwerin

Telefon 0385 30 200 0
Telefon Technik-Support 0385 30 200 200
Telefon Digitalagentur-Service 0385 30 200 300

Telefax 0385 30 200 190

info@planet-ic.de